Pressemitteilung
suresecure_Presse__4_.png

25/3/2022

suresecure und Pentera schließen Partnerschaft

Penetration-Tests bieten in der IT-Security wichtige Möglichkeiten, das eigene System zu schützen. Dabei werden Angriffe in aufwändigen Verfahren emuliert. Die daraus entstehenden Reports sind enorm wichtig für Unternehmen – aber häufig sehr schwer auszuwerten und umzusetzen.

Mit der suresecure GmbH und Pentera haben sich deshalb die idealen Partner gefunden, das Thema Pen-Tests für Unternehmen in Zukunft sehr viel einfacher umzusetzen und die IT-Systeme unserer Partner noch schneller und effizienter zu schützen.

Pentera wurde 2015 gegründet und konnte dabei vom Know-How ausgewiesener Cyber Defense Spezialisten der israelischen Armee und Universitäten profitieren.

Der IT-Sicherheitsgruppe der israelischen Verteidigungskräfte profitieren. Seitdem ist Pentera für rund 450 Unternehmen in 45 Ländern aktiv. Der Softwarehersteller hat ein Verfahren entwickelt, Pentesting automatisiert durchführen zu lassen. So lässt sich das Durchführen standardisieren und deutlich schneller umsetzen als bei einem manuellen Verfahren.

Wir wollen Pentera auch auf dem deutschen Markt weiter etablieren und sehen in der Softwarelösung die ideale Ergänzung unserer Managed Services. Wir helfen bei der Auswertung und Durchführung weiterer Sicherheitsleistungen.

Mit suresecure haben wir einen Partner gewonnen, der uns im Marktweiter voranbringt und nicht nur das Produkt verkauft, sondern dieses auch langfristig mit Expertise und Managed Services unterstützt!

Pentera, Hanspeter Karl Area Vice President DACH

Wir haben die Lösung von Pentera bereits in ersten Pilot-Projekten eingesetzt und durchweg gutes Feedback erhalten. So auch bei Wortmann, die begeistert waren und das Tool als Managed Service nun langfristig einsetzen.

Durch die Einführung von Pentera sind wir in der Lage, ausnutzbare Angriffsvektoren in unserer IT-Infrastruktur zu identifizieren. Insbesondere die automatisierte regelmäßige Prüfung ermöglicht es uns, auf aktuelle Cyber-Bedrohungen proaktiv zu reagieren. Die daraus resultierenden Ergebnisse zeigen transparent und zielführend die Schritte zur Ausnutzung der Schwachstellen und Wege zur Mitigation auf. So können wir uns auf die wesentlichen Schwachstellen fokussieren und unser Sicherheitslevel stetig verbessern.

Stephan Domke

Wortmann KG

Wir sind außerordentlich glücklich, mit Pentera einen weiteren starken Partner mit einer innovativen Sicherheitslösung an unserer Seite begrüßen zu dürfen und freuen uns, unseren Partnern diese Lösung zur Verfügung zu stellen.

Philipp_Lessig.png

By Philipp Lessig
Content Creator